Akupunktur im Dorf
Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin 

bald 15 Jahre Akupunktur im Dorf !

 


Karin Knauer, Gründerin "Akupunktur im Dorf"


Nach einigen Jahren Praktika und Mitarbeit in verschiedenen ärztlichen und therapeutischen Praxen habe ich mich im Herbst 2003  entschlossen in Walzenhausen - hoch überm Bodensee eine eigene therapeutische Praxis zu eröffnen. Die schöne Lage von Walzenhausen und der Weitblick über den ganzen Bodensee haben mich in den Bann gezogen. 

Dieser Entschluss hat sich von Beginn weg gut angefühlt und ist bis heute ein guter! Ich habe in der Arbeit als Heilpraktikerin für traditionelle Chinesische Medizin nicht nur einen Beruf sondern ein "echte Berufung" gefunden, die ich mit grosser Passion ausübe. Die Möglichkeiten der Chinesischen Medizin faszinieren und überraschen mich immer wieder von Neuem. Heute arbeiten 4 Therapeuten in der Praxis "Akupunktur im Dorf".  Zuerst hat sich mein Mann François Witz dazu entschlossen, mich beim Aufbau der Praxis zu unterstützen und nach einer Ausbildung und Praktika in Sri Lanka ayurvedische Massagen anzubieten. Zuvor war er bereits federführend bei den Umbauarbeiten vom ehemaligen Ladenlokal  *Dorf 48" in unsere

Praxis "Akupunktur im Dorf", die sich Mitten im Dorfzentrum von Walzenhausen befindet - leicht zu finden per Auto oder ÖV bis vor die Praxistüre. Parallel dazu hat sich mein Kollege Hanno Kilian aus Deutschland, mit österreichischen Wurzeln, in der Praxis mit einem kleinen Pensum eingemietet, um seinen Patientenkreis aus seiner Heimat bedienen zu können.

Als jüngsten Zugang dürfen wir ab 1. Januar 2019 eine weitere Kollegin und Freundin, Frau Rahel Eisenhut - Walser begrüssen. Sie kann ebenfalls auf einen langjährigen therapeutischen Erfahrungsschatz zurückblicken und wir freuen uns sehr über diese neue Zusammenarbeit. Die gemeinsame Arbeit und der Austausch bereichern unsere fachliche Kompetenz. Sie ermöglicht uns, lückenlos für Sie da zu sein und gleichzeitig uns selbst "Zeit für Regeneration" zu gönnen. 

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken, die mich/uns dabei unterstützt und begleitet haben, diese wundervolle Berufung in den wunderschönen Räumlichkeiten hoch über dem Bodensee auszuüben.

Karin Knauer Witz


Wir freuen uns über viele neue Begegnungen.